Gesundwerden ist Coaching

Wie viel Coaching braucht die Medizin? Ein Medikament zu geben macht Sinn, wenn man gleichzeitig Ordnung schafft z.B. im Umgang mit seinen Bedürfnissen, Bereinigen von Glaubenssätzen oder Klärung von Beziehungen zu nahestehenden Menschen.

  • KNOW HOW

    Es gibt Lebenskonzepte, die einfach nicht funktionieren. Die einen machen krankandere dagegen machen gesund. In jungen Jahren sagt einem das niemand. Solches wird einem in der Schule nicht beigebracht.
    Mit meiner Unterstützung kann ein Patient ein Know-how entwickeln, das zu ihm und seinem Lebenskonzept passt.

  • BEZIEHUNGEN

    Ebenso gibt es zwischenmenschliche oder partnerschaftliche Beziehungen, die funktionieren und solche, die krank machen oder eine Krise nach der anderen aufrufen. Warum ist das so und wie können wir diese heilen? Ich berate Sie gerne. Vereinbaren Sie ein kostenloses Informationsgespräch.

  • MEDIZIN

    Das gilt auch für gesundheitliche Fragen und medizinische Behandlungen.
    Es ist leichter gesund zu werden, als mit einer Krankheit zu leben. Oft muss man nur „über den Tellerrand gucken“. Also den ganzen Menschen wahrnehmen mit seinen Bedürfnissen und Potenzialen.